Publishing Network

PrePress Schweiz

Publisher Basic: Ausbildung für Quereinsteiger in der Medienproduktion
Zertifizierung von Ausbildungsinhalten und Fähigkeiten

publishingNETWORK, der Fachverband für digitale Medienproduktion zertifiziert bestehende Bildungsangebote.

Eine Arbeitsgruppe ist seit 2010 daran, einen modularen Bildungsweg aufzuzeigen, 
welcher unserer schnelllebigen Zeit mehr entspricht, als die reglementierten Angebote, die zum beruflichen Fachausweis führen. Die Arbeitsgruppe ist bestehend aus Vertretern von Schulen (Klubschule Migros, PubliCollege, P/B/U Beratungs AG) sowie Fachleuten aus der Praxis mit unterschiedlicher Spezialisierung.
 Der Bildungsweg ist nicht genau vorgegeben, er lässt genügend Freiraum für Unternehmen und Mitarbeitende, ein passendes Angebot auszuwählen und die Branchen anerkannte Zertifizierung anzustreben. Der Bildungsweg wird mit verschiedenen Inhalten vorgezeichnet, die flexibel und schnell den Bedürfnissen angepasst werden können. Das erste Bildungsniveau für Einsteiger wird mit dem Zertifikat Publisher Basic abgeschlossen.


Harmonisierung der Ausbildungswege
Die von publishingNETWORK angestrebte Zertifizierung soll die vielen unterschiedlichen Angebote im Weiterbildungsmarkt auf ein praxistaugliches Mass anheben. Die schulischen Bildungsinhalte werden durch Fachleute aus der Praxis in Form von Lernzielen vorgegeben. Jedes Bildungsmodul erhält seine Lernziele, die nach einheitlichen Kriterien gemäss dem Schweizerischen Verband für Weiterbildung SVEB formuliert sind.

Die Zertifizierung
Die Idee von publishingNETWORK ist eine Zertifizierung mit Branchendiplom für alle Absolventen/Absolventinnen, die z.B. einen Lehrgang absolviert haben, oder eine ähnliche Bildung oder praktische Fertigkeiten aufweisen. Die Zertifizierung selber soll durch einen theoretischen und einem praktischen Test sowie einer Diplomarbeit erfolgen, welche von publishingNETWORK geprüft wird. Es geht um die praktischen Fertigkeiten in der Medienproduktion, nicht um eine blosse theoretische Wissensanhäufung.

Fazit

Dieses Ausbildungskonzept füllt eine Lücke in der heutigen Ausbildungslandschaft. Sie harmonisiert bestehende Berufsbildungen auf praktische Fertigkeiten hin. Neu daran ist die Loslösung von der geschlossenen Ausbildung, hin zu einer Öffnung in Richtung Quereinsteiger. Die Eintrittshürden sollen merklich tiefer werden, was der Branche zu neuen Kräften verhelfen soll.


Informationsbroschüre
Publisher Basic und Professional

Die Zertifizierung Publisher Basic ist seit
Juli 2013 erfolgreich gestartet.